05.09.2018 in Fraktion von SPD Bodenseekreis

Grüne und CDU lassen Flughafen Friedrichshafen im Regen stehen

 

„Trotz Fristverlängerung ist die Antwort der Landesregierung auf den Antrag des Abgeordneten und verkehrspolitischen Sprechers der SPD-Landtagsfraktion Martin Rivoir in Sachen Flughafen Friedrichshafen beschämend“, stellt Norbert Zeller, Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion fest.

Im Juli informierten sich die SPD-Abgeordneten zusammen mit Vertreter der SPD des Kreistags und des Gemeinderats Friedrichshafen vor Ort über die aktuelle Situation des Flughafens.

30.08.2018 in Allgemein von Jusos Bodensee

Wie komme ich zur Veranstaltung "Politik Ist, Was du Draus Machst!"?

 

Kontaktiere uns einfach per Mail an jusos.bodenseekreis@gmail.com, per Kontaktfomular hier auf der Homepage oder per Facebook an Jusos Bodenseekreis. Wir organisieren den Rest!

 

19.08.2018 in Veranstaltungen von SPD Bodenseekreis

Eindrücke vom Grillfest der SPD

 

Am 07.07.2018 feierten wir zusammen mit den Genossinnen und Genossen des Ortsvereins Friedrichshafen in Fallenbrunnen unser alljährliches Sommerfest. An dieser Stelle möchten wir uns nochmals bei den vielen helfenden Händen herzlichst bedanken.

 

12.07.2018 in Fraktion von SPD Bodenseekreis

SPD fordert Bereitstellung von Landesmitteln für den Flughafen Friedrichshafen

 

Die SPD-Landtagsfraktion fordert die Landesregierung in einem parlamentarischen Antrag auf, Landesmittel für den Bodensee-Airport Friedrichshafen im kommenden Haushalt bereit zu stellen.

Vor einigen Wochen informierten sich die Verkehrsexperten der SPD-Landtagsfraktion, auf Anregung ihres früheren Kollegen und Vorsitzenden der SPD-Kreistagsfraktion Norbert  Zeller, beim Flughafen über die derzeitige Situation.  Für die Abgeordneten war klar, dass der Flughafen weit über die Region hinaus eine wichtige Infrastruktureinrichtung ist. Für den verkehrspolitischen Sprecher Martin Rivoir (SPD) hat „der Flughafen für die Wirtschaft, den Tourismus und für das ganze Land eine große Bedeutung“. Auch für Zeller ist die bisherige Haltung der Landesregierung völlig unverständlich, die den Flughafen Friedrichshafen lediglich als regionale unbedeutende Einrichtung sieht. Außerdem schreibe der Flughafen im operativen Bereich schwarze Zahlen.

11.07.2018 in Fraktion von SPD Bodenseekreis

Besuch der Gemeinde Sipplingen

 

Die Themen Verkehr und Wohnen waren eindeutig Schwerpunkt beim Gespräch der SPD-Kreistagsfraktion mit Bürgermeister Oliver Gortat aus Sipplingen.

Auf große Zustimmung stieß Gortat mit seiner Forderung, dass Tempo 30 in Sipplingen vom Ortseingang bis Ortsende notwendig sei. Dies sei ein wichtiger Beitrag zur Lärmminderung und zur Reduzierung von Unfällen, vor allem für den Radverkehr. Deutlich formulierte Gortat: „Müssen zuerst schwere Unfälle passieren, bis endlich was geschieht?“ Kreisrat Michael Wilkendorf erinnerte daran, dass die SPD-Fraktion vehement sich für einen Radwegekoordinator auf Landkreisebene eingesetzt hatte. „Wir brauchen den Lückenschluss in Sipplingen dringend“, so Wilkendorf.

Termine im Kreis

Alle Termine öffnen.

08.11.2018, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr Kreisvorstandssitzung
Erweiterte Kreisvorstandssitzung im Hotel "Bären" Bärenplatz 1 88069 Tettnang (Nebenzimmer) …

06.12.2018, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr gemeinsame Sitzung von Kreisvorstand und Kreistagsfraktion
Gemeinsame Sitzung der SPD-Kreistagsfraktion und des erweiterten Kreisvorstandes Traditionell sprechen wir …

Alle Termine