Herzlich Willkommen

auf der Website der SPD Immenstaad. Wir wollen Ihnen sozialdemokratische Politik vor Ort in Immenstaad nahebringen.

Wir freuen uns über Ihr Interesse; Ihre Anfragen, Wünsche oder Anregungen können Sie gern per email, Telefon oder im persönlichem Gespräch an unsere Aktiven im Ortsverein stellen.

Diese Website wird ehrenamtlich bearbeitet und auf dem neuesten Stand gehalten - sollten Fehler auftauchen, benachrichtigen Sie bitte unsere Webverantwortliche.

Herzlichst Ihre SPD Immenstaad

 

28.07.2022 in Pressemitteilungen von SPD Bodenseekreis

Kurt Beck besucht den Goldbacher Stollen und ehrt langjährige Überlinger Mitglieder

 

Die SPD Überlingen hatte den ehemaligen Ministerpräsidenten von Rheinland - Pfalz und Ex-Bundesvorsitzenden der SPD, Kurt Beck, zu Besuch.

Auf dem umfangreichen Tagesprogramm stand auch der Besuch des Goldbacher Stollen. In Begleitung einiger SPD Mitglieder und deren Angehörige wurde der Gast von dem Histori- ker - und selbst SPD Mitglied - Oswald Burger durch den Stollen geführt.

„Es ist gut, dass solche Stätte der Mahnung aus der dunkelsten Geschichte Deutschlands ihren Bestand haben und es Menschen gibt wie Oswald Burger, die sie aufgearbeitet haben“. Kurt Beck.

29.05.2022 in Allgemein

Bericht zur Jahreshauptversammlung

 
Renate ehrt Alfred Jehle und Ernst Deisenberger für jeweils 50 Jahre Mitgliedschaft in der SPD

Bericht zur Jahreshauptversammlung

Am 24.05.2022 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung in der Wohnanlage Jung & Alt in Immenstaad statt. Unsere OV Vorsitzende Renate Schwarz-Govaers eröffnete die Versammlung.

Zuerst wurde Elli Wrobel gedacht, die in diesem Jahr in hohem Alter leider verstarb und dem Ortsverein viele Jahrzehnte mit Rat und Tat zur Seite stand. Im Anschluss wurden Ernst Deisenberger und Alfred Jehle für jeweils 50 Jahre Mitgliedschaft in der SPD geehrt.

Das vergangene Jahr war geprägt von der Bundestagswahl und den dazugehörigen Wahlkampfaktivitäten auf dem Marktplatz oder an den Haustüren. Der Ortsverein traf sich regelmäßig, um über die Themen vor Ort zu sprechen; coronabedingt leider außerhalb der Öffentlichkeit.

Nach den Berichten des Vorstands und des Kassierers wurde die Entlastung vorgeschlagen und vom Ortsverein angenommen. In diesem Jahr standen auch wieder Wahlen auf der Tagesordnung. Der Ortsverein wurde im Amt bestätigt und der Kreis der BeisitzerInnen wurde durch Sigrid Obenland erweitert. Die Zusammensetzung des Vorstands ist daher wie folgt:

  • OV-Vorsitzende: Renate Schwarz-Govaers

  • OV-Stellvertreter: Marco Theiling

  • Kassierer: Ernst Deisenberger

  • Schriftführer: Jörn Pfingstgräff

  • Kassenprüfer: Wilhelm Mukrowsky, Detlev Pape

  • Beisitzer: Katja Ries, Sigrid Obenland

Marco Theiling und Katja Ries beleuchteten das letzte Jahr aus Sicht der Gemeinderäte. Zum Abschluss wurden die nächsten Aktivitäten bis zur Sommerpause abgestimmt.

29.03.2022 in Pressemitteilungen von SPD Bodenseekreis

SPD Bodenseekreis stellt Weichen Richtung Kommunalwahl – und Zeichen der Solidarität mit der Ukraine

 

Die SPD Bodenseekreis hat bei ihrer Kreismitgliederversammlung einen Schwerpunkt auf die Kommunalpolitik gelegt. Mit der Kommunalwahl in zwei Jahren habe man das Ziel, möglichst viele Menschen über die Parteigrenzen hinweg für Kommunalpolitik zu begeistern. Trotz des Leitthemas stand aber auch für die Mitglieder zunächst die Solidarität mit der Ukraine im Fokus. „Wir brauchen klare Antworten auf Putins Angriffskrieg und dürften auch vor kontroverseren Entscheidungen nicht zurückschrecken“, so der SPD-Kreisvorsitzende Leon Hahn. „Dass hinter dieser Haltung die sehr große Mehrheit der Bevölkerung steht, ist ermutigend. Gerade diese dürfen wir aber mit den momentanen Belastungen nicht allein lassen.“ Putins Bemühungen, die Gesellschaft zu spalten und für sozialen Unfrieden in ganz Europa zu sorgen, müssten entgegengetreten werden wie es gelte, an der Seite der Ukrainerinnen und Ukrainer zu stehen. Dass viele Bürgerinnen und Bürger mithelfen wollen, sei es durch Spenden, die Aufnahme von Flüchtlingen oder weitere Hilfeleistungen, sei ein starkes Signal, waren sich alle Genossinnen und Genossen einig. „Europa, der Westen und alle Menschen in diesen Ländern stehen stärker zusammen als jemals zuvor“, betonte Hahn.

08.03.2022 in Jusos in Aktion von Jusos Bodenseekreis

Kundgebung für Solidarität mit der Ukraine in Überlingen

 
SharePic zur Solidaritätskundgebung mit der Ukraine

Die Jusos Bodenseekreis veranstalten gemeinsam mit weiteren politischen Jugendorganisationen aus dem Bodenseekreis eine Kundgebung zur Solidarität mit der Ukraine in Überlingen. Diese findet am Mittwoch, den 09. März 2022 um 19 Uhr auf dem Landungsplatz in Überlingen statt.

Bitte vergesst eure FFP2-Maske nicht und haltet euch an den Abstand von 1,5 Metern.

27.02.2022 in Jusos in Aktion von Jusos Bodenseekreis

Kundgebung für den Frieden in der Ukraine

 
SharePic zur Solidaritätskundgebung mit der Ukraine

#westandwithukraine

Wir Jugendorganisationen und demokratischen Parteien in Friedrichshafen und am Bodensee, machen uns stark für Solidarität mit der Ukraine.

Dazu findet am Montag, den 28.02., um 18 Uhr, eine Kundgebung auf dem Adenauerplatz in Friedrichshafen statt.

Bringt gerne Fahnen, Poster etc. mit und denkt an eure FFP2-Maske!