Wir müssen reden ... Über Corona-Folgen für Einzelhändler kleine und mittelständische Unternehmen

Veröffentlicht am 29.05.2020 in Veranstaltungen

Die Corona-Pandemie verlangt kleinen und mittelständischen Unternehmen, Einzelhändlern und Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern gerade enorm viel ab. Durch vorübergehende Einschränkungen, unterbrochene Lieferketten, eingebrochene Umsätze und Liquiditätsengpässe werden viele vor enorme Herausforderungen gestellt und müssen teils um Ihre Existenz fürchten.

Die SPD im Bodenseekreis startet deshalb eine Offensive mit Online-Konferenzen, um in Zeiten der Corona-Pandemie Sorgen und Bedenken von Betroffenen direkt an die zuständigen Stellen zu transportieren. Wir wollen die Möglichkeit schaffen, dass Sie Ihre aktuellen Sorgen und Anregungen direkt an die PolitikerInnen adressieren können, die an der Umsetzung dieser Maßnahmen unmittelbar beteiligt sind. Dadurch erhoffen wir uns eine lebensnahe Krisenbewältigung und die Chance, dass Sie konkret Hilfe erhalten im Umgang mit der Krise. Wir wollen dezidiert keinen Austausch organisieren, bei dem große Reden geschwungen oder Wahlkampf mit Schuldzuweisungen betrieben wird.

Am 03.06.2020 ab 18:00 Uhr wird Andreas Stoch, Landesvorsitzender der SPD Baden-Württemberg und Fraktionsvorsitzender der SPD-Landtagsfraktion Baden-Württemberg, über eine Online-Konferenz als Gesprächspartner bereitstehen, um Ihre Sorgen und Anforderungen direkt aufzugreifen.

Zugang unter: https://konferenz.spd.de/orion/joinmeeting.do?MTID=18a902830efcb04086ab7bd3d6ec392c

Einen Live-Stream gibt es auf Youtube und unserer Facebook-Seite:
https://youtu.be/djfF4jhSaJ4
https://www.facebook.com/spdbodenseekreis/

 

Homepage SPD Bodenseekreis

Termine im Kreis

Alle Termine öffnen.

09.12.2020 Kreisvorstandssitzung

Alle Termine