Kandidaten-Nachwahl notwendig

Veröffentlicht am 09.04.2014 in Ortsverein

(von links): Detlef Pape, Maurice Michling, Dr. Renate Schwarz-Govaers, Alfred Jehle, Ernst Deisenberger, Petra Fink, M

Bereits im Februar hatte der SPD Ortsverein die Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahlen nominiert. Da aber drei Personen aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung standen, musste eine Nachnominierung durchgeführt werden.

Doch vorher konnte Gemeinderat Ernst Deisenberger dem neuen Mitglied Detlev Pape das rote SPD Parteibuch überreichen und ihn herzlich im Immenstaader Ortsverein willkommen heißen. Detlev Pape ist seit seinem Umzug von der Nordseeküste an den Bodensee sehr aktiv im Immenstaader BürgerTreff tätig und kandidiert jetzt für den Gemeinderat.

Es wurden folgende Kandidaten und Kandidatinnen für die SPD Liste zum Gemeinderat gewählt:

Auf Platz 1

  • Ernst Deisenberger.

Dann im Reißverschlussverfahren

  • Dr. Renate Schwarz-Govaers,
  • Maurice Michling,
  • Petra Fink,
  • Detlev Pape,
  • Brigitte Gmelin-Souchon,
  • Marco Theiling,
  • Erika Pimmer-Schniedermeier,
  • Fabian Kronmüller,
  • Alfred Jehle,
  • Matthias Sedlmayr,
  • Hans-Jürgen Wicht,
  • Martin Hergett und
  • Michael Völker.

 

Die SPD Ortsvereins-Vorsitzende Irene Demuth kandidiert aus persönlichen Gründen leider nicht wieder für den Gemeinderat. Als Kandidat für den Ortschaftsrat Kippenhausen wurde Hans-Jürgen Wicht gewählt.

Die SPD Liste bietet eine breite Alterspalette der KandidatInnen und auch von den Berufen her ein interessantes Spektrum: vom Bilanzbuchhalter bis zum Diplom-Physiker und von der Kauffrau für Bürokommunikation bis zum BWL-Studenten.

Die Eckpunkte für das Wahlprogramm hatte der Ortsverein bereits festgezurrt. Die SPD wird sich u.a. für bezahlbares Bauland für junge Familien, den Bau von mehr senioren- und behindertengerechten Wohnungen und erschwingliche Kinderbetreuungsgebühren einsetzen. KandidatInnen und Programm werden rechtzeitig vor der Wahl vorgestellt werden.

Bei der kürzlich abgehaltenen Wahl für denWahlkreis 4 des Kreistages wurden folgende SPD KandidatInnen in der angegebenen Reihenfolge nominiert:

  • Dr. Boris Mattes, Meersburg

  • Dr. Renate Schwarz-Govaers, Immenstaad

  • Hans-Jürgen Wicht, Immenstaad

  • Renate Eiberger, Uhldingen-Mühlhofen

  • Stefan Anders, Uhldingen-Mühlhofen

  • Ulrike Wirbatz, Meersburg

  • Dr. Wolfram Klaar, Uhldingen-Mühlhofen

  • Irene Demuth, Immenstaad

  • Klaus Pirmiskern, Meersburg

ErsatzkandidatInnen:

  • Hella Brändle, Meersburg

  • Roland Scheurer, Meersburg