Kopfbild

SPD Immenstaad

Jusos Bodenseekreis stellen sich neu auf

Allgemein

Friedrichshafen – Die Jusos Bodenseekreis haben sich unmittelbar nach der Wahl zu einer außerordentlichen Kreismitgliederversammlung am Montag, den 25.09.2017, zusammengefunden. Dabei wurden die Ämter des Kreisvorsitzenden, stellvertretenden Kreisvorsitzenden und Medienbeauftragten neu besetzt. Der bisherige Kreisvorsitzende Andre Weisser verlässt den Bodenseekreis für ein Jahr Auslandsaufenthalt. Ihm folgt Luca Baumann in das Amt. Den Posten des stellvertretenden Kreisvorsitzenden übernimmt Matthias Eckmann. Neuer Medienbeauftragter wird Leon Korelo. 

Neben den Wahlen diskutierten die Jusos über die vergangene Wahl und künftige Aktionen sowie die 2019 bevorstehenden Kommunal- und Europawahlen. Dabei zeigten sie sich unzufrieden mit dem Ergebnis der Bundestagswahl, blicken jedoch auf einen starken und engagierten Wahlkampf gemeinsam mit dem Kandidaten Leon Hahn zurück.

 

„Wir wollen in Zukunft weiter für eine offene und gerechte Gesellschaft einstehen“, so Luca Baumann „und die starke Stimme gegenüber Alice Weidel und der AfD im Bodenseekreis sein.“ Ebenso sei wichtig, die jungen Menschen im Bodenseekreis anzusprechen. „Wir wollen das Sprachrohr der jungen Generation sein und diese politisch vertreten“, ergänzt Matthias Eckmann.

 

Homepage Jusos Bodensee

 

Land

 

Online spenden

Für die SPD online spenden